062A56BB-7804-4DA2-9A6B-BE7EA474C80A_1_2

Andrea Fahrni

Physiotherapeutin BSc.

Med. Masseurin eidg. FA

Expertin Berufsprüfung Med. Masseure Schweiz

OdAMM Organisation der Arbeitswelt Medizinischer Masseure

​Ich bin 33 Jahre alt und habe mir den Traum einer eigenen Massage/Therapie-Praxis verwirklicht.

Nach der Sekundarschule habe ich die Lehre zur Med. Praxisassistentin absolviert und 2007 mit dem eidg. Fähigkeitsausweis abgeschlossen. Anschliessend besuchte ich die Maturitätsschule im Gesundeit&Sozialen Bereich, welche ich ebenfalls mit Bravour abschliessen konnte.

Berufserfahrungen als Med. Praxisassistentin sammelte ich in den Praxen für Hals/Nasen/Ohren-Problematiken, Internistische Erkrankungen und allgemeine Medizin.

2010 habe ich mich dazu entschlossen die Ausbildung zur Med. Masseurin eidg. FA zu beginnen, da mir wichtig war im Gesundheitswesen zu bleiben, jedoch näher mit dem  Patienten zusammenarbeiten zu können.

Ende 2012 habe ich die Ausbildung zum Med. Masseur beendet und arbeitete anschliessend mehrere Jahre in der Klinik Schloss Mammern. Neben meiner Tätigkeit in der Reha arbeite ich auch im Sportbereich.

(Supermoto, Handball, früher Eishockey)

2015 habe ich mich dazu entschlossen, meinen Traum einer eigenen Praxis zu verwirklichen.

Im November 2015 eröffnete ich meine Praxis und mein ganzer Stolz in Eschenz TG.

Neben meiner Tätigkeit in der Praxis arbeite ich als Prüfungsexpertin bei der OdAMM (Organisation der Arbeitswelt der Med. Masseure) und nehme die eidg. Berufsprüfungen der Med. Masseure in der Schweiz ab.

Von August 2017 bis 2019 habe ich das Studium zur Nachqualifizierung zum Physiotherapeuten absolviert und anschliessend 2020 den Bachelor of Science in Physiotherapy in Nieuwegein Niederlande mit Bravour bestanden.

Die Arbeit als Therapeutin ist abwechslungsreich, herausfordernd, kommunikativ und spannend. Es ist schön zu sehen, wenn eine erfolgreiche Therapie zu mehr Lebensqualität führt.