top of page

Preise

 

Physiotherapie

Bei vorliegen einer ärztlichen Verordnung für Physiotherapie werden die Kosten durch die Grundversicherung (KVG), die Unfallversicherung (UVG), die Invalidenversicherung (IV) oder die Militärversicherung (MV) übernommen.

Allgemeine Physiotherapie      CHF 48.- 

Aufwändige Physiotherapie     CHF 77.- 

Selbstzahler Physiotherapie     CHF 55.-

Training

Med. Trainingstherapie (MTT)

Die Kosten der medizinischen Trainingstherapie werden von den Versicherungen übernommen, sofern eine MTT Verordnung vom Arzt und eine Kostengutsprache der Versicherung vorliegt und der Selbstbehalt bei der Grundversicherung null beträgt. 

Gesundheitstraining I Fitness

Die Kosten für das Gesundheitstraining- / Fitnessabo werden privat von dem/der Kund:in übernommen.

Die Qualizert-Zertifizierung unseres Trainings ermöglicht, je nach Versicherungsvertrag des/der Kund:in, dass ein Teil des Betrags rückvergütet wird. 

  1 Monat               CHF    85.-

  6 Monate             CHF  395.- (inkl. Qualizert-Zertifikat)

12 Monate             CHF  780.- (inkl. Qualizert-Zertifikat)

Massagen

Die Kosten der Massagen werden privat oder durch die Zusatzversicherung übernommen.

25 Minuten            CHF    55.-

50 Minuten            CHF    98.-

Wellness Behandlungen

Die Kosten der Wellness Behandlungen werden privat gezahlt.

65 Minuten            CHF  150.00.-

Naturheilpraktik

Die Kosten der naturheilpraktischen Anwendungen werden privat oder durch die Zusatzversicherung übernommen.

25 Minuten            CHF    55.-

50 Minuten            CHF    98.-

Bei der Blutegeltherapie werden die Kosten individuell nach Zeitaufwand berechnet. 

Vitality Advice professional

Die Kosten für das Vitality Advice Professional werden privat gezahlt. 

Gesamtpaket      CHF  745.00.-

Blutentnahme

Die Kosten der Blutentnahme, Analyse und Resultatbesprechung werden privat gezahlt.

Blutentnahme                    CHF 30.- 

Resultatbesprechung        CHF 98.-

Die Kosten der Blutanalysen von SwissAnalysis werden den Kunden direkt in Rechnung gestellt. 

...bitte beachten Sie...

Erster Termin

Bitte bringen Sie zum ersten Termin folgende Dokumente mit: 

-  Krankenkassenkarte, Zusatzversicherungskarte

-  Physiotherapie-Verordnung

-  Unfallschein

Zahlungsart

Bei Behandlungen auf ärztliche Verordnung wird nach Ende der Behandlungsserie die Rechnung an die Versicherung versendet.

Bei Behandlungen ohne ärztliche Verordnung werden die Kosten bar, mit TWINT (QR-Code) oder per Bank-/Kreditkarte direkt nach der Behandlung eingezogen.

Terminabsagen

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen den Termin absagen müssen:

-  Muss dies mindestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgen.

-  Termine von Montag müssen mind. 24 Stunden vor dem Termin per Mail / Anrufbeantworter abgesagt werden.

-  Die Blutegeltherapie muss zwingend 48h vor dem Termin abgesagt werden.

Bei nicht einhalten der Zeitlimiten: 

Bei nicht wahrgenommenen Terminen, verspäteten Absagen oder bei verspätetem Erscheinen zu Terminen erstellen wir eine Privatrechnung für den geplanten Zeitaufwand.

Bei verspätetem Eintreffen, mehr als 10 Minuten nach dem vereinbarten Termin, gilt der Termin als "nicht erschienen" und wird verrechnet. 

bottom of page