Blutegel- Therapie

Die Heilwirkung der Blutegeltherapie entsteht durch die Reaktionen der Patienten auf den Biss, das Saugen und die biologisch aktiven Stoffe des Egelsekrets. So ist es nachgewiesen, dass die Blutegeltherapie:

- den Blut- und Lymphstrom anregt, entgiftend und entstauend wirkt

- die Gerinnung und die Proteolyse hemmt

- Schmerzen lindert und antidepressiv wirkt

- sie kann blutdrucksenkend, entgiftend, entzündungshemmend, immunmodulierend, thrombolytisch, durchblutungsfördernd, nervenberuhigend und antisklerotisch wirken

Es werden für die Therapie speziell gezüchtete Egel eingesetzt.